Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Ein beliebtes Reiseziel f├╝r Surfer und Wellenreiter aus aller Welt ist nat├╝rlich, wie sollte es anders sein: Thailand! An beiden K├╝sten des K├Ânigreichs befinden sich malerische Str├Ąnde, die ihre G├Ąste unter anderem zum Tauchen und Schnorcheln im Wasser des Pazifischen sowie Indischen Ozeans einladen. Auch Surfen und Wellenreiten sind ausf├╝hrbar, wenn die Wetterbedingungen und der Wellengang es zulassen. Neben Spa├č-, Sport- und Erholungsgelegenheiten hat Thailand ebenfalls viele Monumente aus seiner Geschichte vorzuweisen. Beeindruckende Tempelanlagen, wie beispielsweise die des Theravada-Buddhismus lassen sich im gesamten Land finden. Des Weiteren trifft man hier auf zum UNESCO-Weltkulturerbe geh├Ârende Ruinen sowie arch├Ąologische Grabungsst├Ątten. Gerne gebucht werden in Thailand auch Touren in das so genannte ÔÇÜGoldene DreieckÔÇÖ.

Wellenreiten und Surfen in Thailand

Im Osten Thailands gelegen, sind die beiden Str├Ąnde von Lamai und Chawaeng beliebte Urlaubsziele. Viele G├Ąste bevorzugen jedoch die etwas ruhigeren Buchten von Bo Phut und Mae Nam. Ausflugsziele rund um Ko Samuis stellen die Inseln des Ang Thong Nationalparks sowie Ko Phangan dar. Die Nachbarinsel Ko Tao beherbergt einige der weltweit zauberhaftesten Tauchgebiete. Der im S├╝den gelegene Strand Haad Rin ist das Touristenzentrum der Insel Ko Phangan. Viele Bars und zahllose kleine St├Ąnde pr├Ągen hier das Nachtleben. Ein besonderes Event ist die Full-Moon-Party, die einmal im Monat Tausende Touristen auf die Insel lockt. Einige Gebiete im Inneren von Phuket werden von nahezu unber├╝hrten Urw├Ąldern dominiert, die Besucher zu Entdeckungen und Abenteuern animieren. An Thailands Kultur Interessierte sollten einen Besuch Put Yaws nicht verpassen. Der etwa 200 Jahre alte Tempel befindet sich in Phuket-Stadt. Ebenfalls sehenswert ist der im S├╝dwesten Phukets gelegene buddhistische Tempel Chalong.

Etwa 65,7 Millionen Menschen leben im K├Ânigreich Thailand. Rund dreiviertel der Bev├Âlkerung sind Thai, auf Chinesen entfallen zirka 15 Prozent der Einwohner. In S├╝dthailand sind die Malayen, die muslimische Minderheit des Staates, anzutreffen. Die vorherrschende Religion beziehungsweise Weltanschauung stellt der Buddhismus dar. Thailand in der heutigen Form wurde von den Thais im elften Jahrhundert gegr├╝ndet. Monarchien und Diktaturen l├Âsten sich immer wieder ab. Dennoch gelang es Thailand, sich als bedeutender Wirtschaftsstaat in S├╝dostasien zu etablieren. Zentrale Lebensadern im K├Ânigreich bilden die Fl├╝sse Chao Phraya und der Mekong mit ihren zahlreichen Nebenfl├╝ssen, die auch f├╝r die Entw├Ąsserung von ├╝ber zwei Dritteln des Landes sorgen. Stark verzahnt sind diese Gebiete im Norden des Staates, der sich durch eine bergige Landschaft auszeichnet. Die Wasserscheide in Zentralthailand stellt das Phetchabun-Gebirge dar.

Thailand verf├╝gt ├╝ber ein tropisch-monsunales Klima. Dabei weisen die Durchschnittstemperaturen im Laufe eines Jahres teils gravierende Unterschiede auf. Liegen diese im S├╝den bei etwa 28┬░ Celsius, so werden am n├Ârdlichen Punkt Thailands gerade einmal 19┬░ Celsius erreicht. Zudem durchlebt der Norden drei Jahreszeiten, in denen die Temperaturen von M├Ąrz bis Mai weit ├╝ber 35┬░ Celsius liegen k├Ânnen, der S├╝den dagegen unterliegt kaum Temperaturschwankungen. Unterschiedlich auf die verschiedenen Regionen wirken sich die Monsunwinde aus. Im Winter f├╝hrt der Nordostmonsun kontinentale trockene Luft nach Nordthailand. Dem Golf von Thailand dagegen bringt der S├╝dwestmonsun im Sommer in der Regel feuchte Luftmassen und damit Regen.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Urlaub

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

Bangkok bei Nacht

Bangkok – ein ├ťberblick

Bei der ersten Begegnung findet der Besucher die Stadt Bangkok, die auf dem flachen Schwemmland des M├Ąnam Chaophraya etwa 40 Kilometer vor dessen Einm├╝ndung in den Golf von Thailand liegt, sicherlich nicht gerade anziehend: eine monstr├Âse Auswucherung mit ber├╝chtigten Verkehrsstaus. Ein erkennbares Stadtzentrum fehlt, so dass eine leichte Orientierung unm├Âglich ist und die Sehensw├╝rdigkeiten nur […]

Fl├╝ge nach Thailand

Fl├╝ge nach Thailand

Nachdem Thailand sich von den Naturkatastrophen in den vergangenen Jahren wieder erholt hatte, verbrachten immer mehr Urlauber in dem s├╝dostasiatischen Raum ihren Urlaub. Die t├Ąglich vollbesetzten Urlaubsflieger w├Ąhrend den Ferien beweisen, dass Thailand nach wie vor eines der beliebtesten Urlaubsziele der Europ├Ąer ist. Der Staat Thailand befindet sich im s├╝d├Âstlichen Teil Asiens und ist umringt […]

Strand des Anantara Rasananda auf Koh Phangan

Anantara Rasananda Koh Phangan

Das Luxus Hotel Anantara Koh Phangan Rasananda liegt wie eine Traumoase am traumhaften unber├╝hrten wei├čen Sandstrand von Tong Nai Pan Noi. 44 exclusive und luxuri├Âse Villen und Suiten stehen hier dem Gast an der Nordk├╝ste des Inselparadieses Koh Phagnan zur perfekten Erholung bereit. Die traumhafte Umgebung auf der Insel Koh Phangan ist weltweit f├╝r ihre […]

mietwagen thailand

Mietwagen am Flughafen von Bangkok

Sie wollen sich einen Mietwagen in Bangkok leihen? Achtung, das Autofahren in Thailand, besonders in der Hauptstadt Bangkok ist nicht ganz einfach. Hier ein paar wichtige Tipps: Alle, die ihren Urlaub in Bangkok selbstst├Ąndig und flexibel verbringen m├Âchten, sind wie in jedem anderen Urlaubsort mit einem Mietauto am besten beraten. Doch wer sich entscheidet, auf […]

thailand-reisezeit

Thailand – die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit f├╝r Thailand: In Thailand – einem Staat in S├╝dostasien – leben etwa 66 Millionen Einwohner. Seit etwa 1960 boomt in Thailand der Tourismus, was auf die zunehmende wirtschaftliche Entwicklung der Region S├╝dostasiens und auf die M├Âglichkeit, Langstreckenfl├╝ge zu annehmbaren Preisen durchf├╝hren zu k├Ânnen, zur├╝ck zu f├╝hren ist. Mittlerweile ist der Tourismus eine […]

visum-thailand

Einreisebestimmungen in Thailand / Visum

Das “30-day-visa” Die Einreise nach Thailand ist f├╝r Deutsche und die meisten europ├Ąischen Touristen v├Âllig unkompliziert. Bis zu einer Aufenthaltsdauer von vier Wochen, genau f├╝r 30 Tage, gilt eine nicht verl├Ąngerbare “Tourist Visa Exemption”, eine Visa-Befreiung. Ein wenig irritiert, dass diese “Tourist-Stay”-Aufenthaltsgenehmigung als “30-day-visa” deklariert wird. Allerdings gilt die 30-Tage-Aufenthaltsfrist nur f├╝r Flugreisende. Das R├╝ck- […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
July 27, 2017, 7:33 am
Bew├Âlkt
Bew├Âlkt
27°C
Gef├╝hlte Temperatur: 29°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: 14 km/h WSW
B├Âen: 14 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN