Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Ein besonderes Highlight ist neben den vielf├Ąltigen Sehensw├╝rdigkeiten Thailands vor allem das Taucherlebnis an der K├╝ste. Dank der beiden Meere verf├╝gt Thailand ├╝ber eine Vielzahl perfekter Tauchorte f├╝r Profitaucher als auch Hobbytaucher. Insbesondere der Andamanensee verf├╝gt ├╝ber ein malerisches Korallenriff, wie man es ├╝blicherweise nur aus dem Fernseher kennt. Beim Tauchen in Thailand ist stets dazu zu raten, die Riffs nicht auf eigene Faust zu erkunden, sondern stets professionelle Begleitung zu nutzen. Die ortsans├Ąssigen Tauchschulen bieten t├Ąglich mehrmals Kurse f├╝r unterschiedlich fortgeschrittene Taucher an. Aber auch hier gilt Vorsicht. Es sollten immer nur Tauchschulen genutzt werden, die in der Region bekannt sind und mit dem g├╝ltigen Zertifikat f├╝r Tauchlehrg├Ąnge ausgezeichnet sind.

Tauchen in Thailand
Tauchen in Thailand

Die Koh Phangna Bucht erfreut sich jedes Jahr gro├čer Beliebtheit. Zu den bekanntesten Tauchpl├Ątzen dieser Bucht z├Ąhlen unter anderem Sail Rock, oder auch Hin Bai genannt und Marine Park, oder auch Koh Anthong genannt. W├Ąhrend man bei Ersterem von der bekanntesten Tauchstelle in ganz Thailand spricht und sie eine Sichtweite bis zu 30 Metern garantiert, ist sie dar├╝ber hinaus bekannt f├╝r Kleinfischarten, die man in der Gr├Â├če in anderen Buchten nicht antreffen kann. Letztere Bucht hingegen ist bekannt f├╝r seine Tauchtiefe bis zu maximal 30 Metern sowie seinen eher seltenen Fischen, die ihre ├Âkologische Nische der Tiefe angepasst haben und besonders f├╝r Hobbyfotografen immer wieder einmalige Bilder liefern.

Die Inselgruppen Similan geh├Ârt zu dem maritimen Nationalpark im Andamanensee und verf├╝gt ├╝ber neun unbewohnte kleine tropische Inseln. Besonders f├╝r Taucheranf├Ąnger eignet sich die Inselgruppe in Thailand. Dank des hohen Meeresgrunds k├Ânnen die Taucher hier unter professioneller Anleitung eine Vielzahl verschiedener Korallenriffs entdecken. Neben Hartkorallen kann man hier auch Weichkorallen sowie ├ťberh├Ąnge zum Durchtauchen finden. Die Fischpopulation ist besonders in dieser Region sehr hoch und neben kleinen Rochen, Haien und Feuerkorallen besteht hier keine Gefahr durch gef├Ąhrliche Tieren. In den letzten Jahren erh├Âhte sich die Schildkr├Âtenpopulation, so dass man auch als Tauchanf├Ąnger hier die Gelegenheit bekommt, eine Galapagosschildkr├Âte zu entdecken. Die Sichtweite im kristallklaren Wasser betr├Ągt bis zu 30 Meter und die durchschnittliche Wassertemperatur bel├Ąuft sich auf 27┬░ bis 29┬░ Celsius. Neben dem Tauchen besteht hier auch die M├Âglichkeit, sich an den wei├čen, feinen Sandstr├Ąnden auszuruhen oder die kleinen Inseln mit einem Reisef├╝hrer zu erkunden.

Neoprenanzug nur bei gro├čen Tiefen n├Âtig: Tauchen in Thailand
Tauchen in Thailand

Ein weiteres Tauchmekka ist die Insel Koh Tao. Nur knapp 70 Kilometer ├Âstlich entfernt von K├╝ste liegt die Insel im Golf von Thailand. Zu den Nachbarn der Insel z├Ąhlen die bekannten Urlaubsziele Koh Panghan und Koh Samui, die ebenfalls als Tauchdestination gelten. Eine Besonderheit in der Bucht von Koh Tao ist die geringe Tiefe und Str├Âmung. Dieses Ziel eignet sich somit also besonders f├╝r Tauchanf├Ąnger. Dar├╝ber hinaus besteht in dieser Region keine Gefahr vor gef├Ąhrlichen Tieren, was die Insel letztendlich zu einem entspannten Urlaubsziel auszeichnet. W├Ârtlich ├╝bersetzt bedeutet der Name der Insel Schildkr├Âten-Insel, was letztendlich den gro├čen Ansturm der Besucher verr├Ąt. Dank der idealen Lage im Naturreservat finden hier Schildkr├Âten j├Ąhrlich das perfekte Ziel zum Eierlegen. Aber nicht nur Anf├Ąngertaucher kommen hier auf ihre Kosten. F├╝r fortgeschrittene Taucher bieten verschiedene Tauchschulen auch Fahrten in tiefere Buchten zwei Kilometer entfernt von der Insel an. Die professionelle Anleitung und Begleitung garantiert hierbei stets die Sicherheit der Urlauber.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Urlaub

Ein Kommentar

  1. Thorsten schmidt says:

    Ich war letztes Jahr auf koh samui und habe dort 3 Tauchg├Ąnge gemacht. Die Sicht war unglaublich gut, da das Wasser dort sehr ruhig war. Fischpopulation und die Riffe waren hervorragend. Ein Tipp f├╝r jeden “Urlaubs-Taucher”!

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

Bangkok Post

Bangkok Post

Die Bangkok Post ist eine gro├čformatige, englischsprachige Tageszeitung und z├Ąhlt zu den renommiertesten Zeitungen in Thailand. Seit ihrer ersten Ausgabe 1946 wird sie t├Ąglich in der thail├Ąndischen Hauptstadt herausgegeben und umfasst mehrere Abschnitte und w├Âchentliche Beilagen. Geschichte der Bangkok Post Die Erstausgabe der Bangkok Post enthielt nur vier Seiten und erschien am 1.August 1946. Als […]

Sonnenuntergang auf Phuket

Phuket

Die Ostk├╝ste von Phuket: Infolge der Topografie der Insel gibt es in den ├Âstlichen Buchten entweder Handelsh├Ąfen mit Tiefwasser oder Schlammk├╝ste. Die St├Ądte eignen sich kaum zum Schwimmen, die H├Ąfen werden vorwiegend von den Yachtbesitzern genutzt. Folgerichtig bietet die Ostk├╝ste Phukets f├╝r normale Touristen nur wenig Unterbringungsm├Âglichkeiten, doch von dieser Seite starten die meisten Tauchertrips […]

Khao San Road in Bangkok

Khao San Road in Bangkok

Nicht nur f├╝r viele Urlauber Thailands ist die Khao San Road eine beliebte Anlaufstelle, sondern vor allem f├╝r Backpacker. Es gibt wom├Âglich kein bekannteres Synonym f├╝r R├╝cksacktourismus als die Khao San Road in Bangkock. Dementsprechend ist die Stra├če auch f├╝r Backpacker ausgerichtet und bietet neben Unterk├╝nften und Bars auch eine vielf├Ąltige Auswahl unterschiedlichster Gesch├Ąfte an, […]

Strand des Anantara Rasananda auf Koh Phangan

Anantara Rasananda Koh Phangan

Das Luxus Hotel Anantara Koh Phangan Rasananda liegt wie eine Traumoase am traumhaften unber├╝hrten wei├čen Sandstrand von Tong Nai Pan Noi. 44 exclusive und luxuri├Âse Villen und Suiten stehen hier dem Gast an der Nordk├╝ste des Inselparadieses Koh Phagnan zur perfekten Erholung bereit. Die traumhafte Umgebung auf der Insel Koh Phangan ist weltweit f├╝r ihre […]

thailand-surfen

Wellenreiten und Surfen in Thailand

Ein beliebtes Reiseziel f├╝r Surfer und Wellenreiter aus aller Welt ist nat├╝rlich, wie sollte es anders sein: Thailand! An beiden K├╝sten des K├Ânigreichs befinden sich malerische Str├Ąnde, die ihre G├Ąste unter anderem zum Tauchen und Schnorcheln im Wasser des Pazifischen sowie Indischen Ozeans einladen. Auch Surfen und Wellenreiten sind ausf├╝hrbar, wenn die Wetterbedingungen und der […]

lonely-planet-thailand-gross

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet Thailand bietet wertvolle Informationen f├╝r den preisbewussten und kulturell interessierten Rucksacktouristen bzw. die Rucksacktouristin. Der Reisef├╝hrer h├Ąlt neben allgemeinen Daten zu Wirtschaft, Geschichte und bester Reisezeit auch Tipps f├╝r anspruchsvolle Individualreisende bereit und versetzt den Leser/die Leserin durch seine farbenfroh bebilderte Aufmachung in die angemessene Reisestimmung bzw. Reisevorfreude. >> HIER KLICKEN um […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
April 20, 2018, 11:44 am
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
32°C
Gef├╝hlte Temperatur: 40°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: 11 km/h SW
B├Âen: 11 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN