Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

In vielen Gegenden Thailands profitiert die Landwirtschaft vor allem vom Monsun. Aber nicht nur der Landwirtschaft kommt der starke Wind und Regen zugute, sondern auch den Kite-Surfern. Die perfekte Lage Thailands mit zwei langen K√ľstenstreifen bietet ein Mekka f√ľr alle Wassersportfans. Neben Windsurfen, Hochseefischen oder Wasserskifahren besteht sogar die M√∂glichkeit, Fallschirmsegeln oder auch Kite-Surfen zu testen.

Kitesurfen in Thailand

Kitesurfen in Thailand

In S√ľdostasien liegend befindet sich Thailand. Eingerahmt von dem s√ľdchinesischen Meer und dem Golf von Thailand bietet es nicht nur f√ľr Taucher und Segler besonders gute Bedingungen, sondern vor allem f√ľr Kite-Surfer, die hier ihren Urlaub verbringen wollen. Die H√∂chstzeiten liegen mit den Monsunzeiten √ľberein und befinden sich somit im Zeitraum von M√§rz bis November. In dieser Zeit werden Winde unterschiedlicher St√§rke garantiert und die Wassertemperaturen bleiben im angenehmen Bereich von bis zu 27¬į Celsius. Bei der Sportart handelt es sich um eine junge Trendsportart, welche aus der Sportart des Powerkitens entstand. Der Wassersportler nutzt zum Kite-Surfen ein Board auf dem er steht, w√§hrend er von einem lenkbaren Kite, √§hnlich zu einem Windschirm, √ľber die Wasseroberfl√§che gezogen wird. Da die Sportart leichter zu erlernen ist als beispielsweise Wassersurfen, wuchs die Zahl der Kite-Surfer in den letzten Jahren rapide auf 500.000 Menschen an, die regelm√§√üig Kite-Surfen. Neben der M√∂glichkeit, sich lediglich √ľber das Wasser ziehen zu lassen, kann man auch eine Vielfalt unterschiedlicher Spr√ľnge und Tricks ausprobieren.

Obwohl es in Thailand nur wenige Spots f√ľr Kite-Surfing gibt, pendeln aufgrund der idealen Wetterbedingungen j√§hrlich mehrere Tausend Urlauber nur zum Kite-Surfen an die K√ľste Thailands. Eine der Hauptorte befindet sich nahe der Westk√ľste Thailands auf der kleinen Insel Phuket. Besonders beliebt ist dieses Gebiet, da ein einheimisches Gesetz das Paddeln sowie Surfen und Bananenbootfahren vor der regionalen K√ľste verbietet, f√ľr Kite-Surfer jedoch erlaubt. Dementsprechend kann man an den kilometerlangen Sandstr√§nden der Insel vermehrt Kiteschulen finden, die sowohl Fortgeschrittenen als auch Anf√§ngern Unterricht im Kite-Surfen geben. Dar√ľber hinaus besteht auch die M√∂glichkeit, sich die notwendige Ausr√ľstung inklusive Kite-Board zu mieten oder gegebenenfalls auch zu kaufen.

Wo kann man in Thailand Kitesurfen?

  • Chumphon im Januar, Februar, Juni, Juli, August, November und Dezember
  • Phuket im Januar, Februar, Juni, Juli, August und September
  • Cha-Am im Februar, M√§rz, April, Mai, November und Dezember
  • Hua Hin im Januar, Februar, M√§rz, April, September, Oktober, November und Dezember
  • Samui im Januar, Februar, Juni, Juli, September, November, Dezember
  • Pattaya im Januar, Februar, M√§rz, April, Mai, Juni, Juli, September, Oktober, November und Dezember
  • Pranburi im Februar, M√§rz, April, Juni, Juli, September, Oktober, November und Dezember
  • Phangan im Januar, Februar, M√§rz, Juni, Juli, September und Dezember

Des Weiteren bietet sich der mehrere Kilometer lange Sandstrand von Hua Hin als Ziel f√ľr Kite-Surfer an. Da das Meer hier nur leicht abf√§llt und die Wasserbedingungen optimal sind, bietet die Bucht bei ausreichend Wind die ideale Bedingungen f√ľr das Surferlebnis. Besonders gut eignet sich Hua Hin f√ľr Anf√§nger im Surfbereich. Auch hier existiert wieder eine Vielzahl verschiedener Surfschulen und dank des abfallenden Meeresgrundes ist das Surfen hier leicht erlernt. Die Hochsaison in dieser Region bel√§uft sich auf den Zeitraum von Oktober bis November. Der leichte Monsun sorgt w√§hrend dieser Zeit f√ľr nicht allzu viel Wind und bietet f√ľr Anf√§nger beste Bedingungen, um langsam den Sport zu erlernen. Vor allem in den fr√ľhen Morgenstunden k√∂nnen die G√§ste hier ungest√∂rt surfen, w√§hrend hingegen zum Nachmittag hin der Wind statistisch leicht nachl√§sst und der Strand sich mit Touristen f√ľllt. Ein weiterer Strand ist in Pattaya. Die Hochsaison ist hier von November bis Mai und eignet sich vorwiegend f√ľr fortgeschrittene Kite-Surfer, da hier auch das Jetski- sowie Bananenbootfahren erlaubt ist und man dementsprechend vorsichtig fahren muss.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Urlaub

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

mietwagen oder tuk tuk

Mietwagen in Thailand

Um in Thailand selbstst√§ndig zu reisen, gibt es verschiedene Optionen. Wer Thailand unabh√§ngig von √∂ffentlichen Verkehrsmitteln individuell entdecken m√∂chte, f√ľr den ist die Nutzung eines Mietwagens die richtige Alternative. Allerdings sollte man beim Selberfahren in Thailand einige Dinge beachten. Um ein Auto mieten zu d√ľrfen, muss man mindestens 21 Jahre alt sein und √ľber einen […]

mietwagen thailand

Mietwagen am Flughafen von Bangkok

Sie wollen sich einen Mietwagen in Bangkok leihen? Achtung, das Autofahren in Thailand, besonders in der Hauptstadt Bangkok ist nicht ganz einfach. Hier ein paar wichtige Tipps: Alle, die ihren Urlaub in Bangkok selbstst√§ndig und flexibel verbringen m√∂chten, sind wie in jedem anderen Urlaubsort mit einem Mietauto am besten beraten. Doch wer sich entscheidet, auf […]

thai chicken curry

Traditionelle thail√§ndische K√ľche

Thailand ist sicherlich eines der beliebtesten Urlaubsziele √ľberhaupt und das sicherlich auch in Bezug auf die kulinarischen Angebote des Landes. Da ist es nur logisch, dass auch die landestypische Thai-K√ľche immer prominenter in Europa Einzug h√§lt ‚Äď zahlreiche Restaurants bereichern den Speiseplan weltweit. Doch was macht die Thail√§ndische K√ľche so besonders? Sind es die Gew√ľrze […]

Klima Thailand

Klima in Thailand

Thailand ist eines der beliebtesten Reisel√§nder in S√ľdostasien. Das Land liegt auf einer Halbinsel und grenzt sowohl an den Pazifischen als auch an den Indischen Ozean. Im Norden und Osten hat Thailand gemeinsame Grenzen mit Kambodscha, Laos, Malaysia und Myanmar. Das Klima Thailands ist tropisch und wird entscheidend durch den Monsun beeinflusst. Klimatische Unterschiede zwischen […]

kochbuch thailand

Das beste thailändische Kochbuch

….gibt es leider nicht Aber es gibt viele sehr sehr gute! Die thail√§ndische K√ľche wird gepr√§gt von einigen Hauptzutaten, von denen mindestens eine Zutat in fast allen thail√§ndischen Gerichten vorkommt: Grundnahrungsmittel ist nat√ľrlich Reis, haupts√§chlich Jasminreis, der in Deutschland auch unter dem Namen Duftreis bekannt ist. In einigen Landesteilen bevorzugen die Einheimischen aber auch den […]

strand-pool-thailand

Thailand – ein √úberblick

Thailand ist ein s√ľdostasiatisches K√∂nigreich, dessen Hauptstadt Bangkok mit 12 Millionen Einwohnern in der Metropolregion eine Weltmetropole ist. Insgesamt leben etwa 65 Millionen Einwohner in dem Land. Besucher des Landes haben fast unersch√∂pfliche M√∂glichkeiten, sich an perfekten Sandstr√§nden zu entspannen, sagenhafte Natur zu erleben oder die fremde Kultur und Religion in der Gegend kennenzulernen. Die […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
April 20, 2018, 11:45 am
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
32°C
Gef√ľhlte Temperatur: 40°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: 11 km/h SW
Böen: 11 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN