Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Das “30-day-visa”
Die Einreise nach Thailand ist f├╝r Deutsche und die meisten europ├Ąischen Touristen v├Âllig unkompliziert. Bis zu einer Aufenthaltsdauer von vier Wochen, genau f├╝r 30 Tage, gilt eine nicht verl├Ąngerbare “Tourist Visa Exemption”, eine Visa-Befreiung. Ein wenig irritiert, dass diese “Tourist-Stay”-Aufenthaltsgenehmigung als “30-day-visa” deklariert wird. Allerdings gilt die 30-Tage-Aufenthaltsfrist nur f├╝r Flugreisende. Das R├╝ck- oder Weiterflugticket ist f├╝r die Beendigung des Aufenthaltes eine Garantieurkunde.

Auf dem Landweg einreisende “farang” (Ausl├Ąnder), oft Backpacker, erhalten nur noch eine 15-t├Ągige “Tourist-Stay”. Damit reagiert Thailand auf die Praktiken sogenannter “Visa-Runners”, die sich Aufenthaltsverl├Ąngerungen “erschleichen”, in dem sie alle 30 (jetzt 15) Tage f├╝r ein paar Stunden nach Laos, Kambodscha, Malaysia oder Myanmar (Burma) reisen und sich bei R├╝ckkehr einen Pass-Stempel beschaffen, der ihnen einen weiteren Aufenthalt erlaubt. Thailand rechnet nun damit, dass das Prozedere sich f├╝r 15 Tage nicht lohnt und die “Illegalen” sich um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung bem├╝hen, was dann zus├Ątzlich die M├Âglichkeit schafft, einen “auff├Ąlligen” (kriminellen) Personenkreis ausschlie├čen zu k├Ânnen.

Das “30-day-visa” bedarf keiner Beantragung. Die Legitimation erfolgt bei der Ein- und Ausreise mit dem Flugzeug durch einen Stempel (Aufenthaltsgenehmigungsvermerk) im Pass, alternativ auf den daf├╝r ausgef├╝llten Formularen die dem Pass beiliegen m├╝ssen. Der Pass muss am Einreisetag noch 6 Monate g├╝ltig sein. Wer in Thailand mit Kindern urlauben m├Âchte ben├Âtigt f├╝r jedes Kind einen separaten, eigenen Pass. Die thail├Ąndische Einreisebeh├Ârde akzeptiert keinen Eintrag im Elternpass und auch nicht den deutschen Kinderausweis.

Einreisebestimmungen / Visum in Thailand

Das “non immigrant visa”.
Unter den Fernreisezielen ist Thailand eines der begehrtesten f├╝r Langzeiturlauber. F├╝r Aufenthalte zwischen 60 bis 180 Tagen gibt es das Touristen-Visum, das “non immigrant visa”. Ein 60-Tage-Visum kann durch eine Unterbrechung (Aus- und Wiedereinreise) nach Ablauf von 60 Tagen mit offiziellem Passvermerk noch einmal um 60 Tage verl├Ąngert werden. Das “non immigrant visa” gilt auch f├╝r die Kombination eines l├Ąngeren Aufenthaltes mit gesch├Ąftlichen Absichten oder einer Arbeitsaufnahme (allen nicht rein touristischen Motiven). Dabei werden Besch├Ąftigungsart und Wiedereinreisen durch notwendige Unterbrechungen mit Unterkategorie-Buchstaben gekennzeichnet.

Kategorie “O” ist f├╝r diejenigen die keinen Gelderwerb anstreben: Rentner und Angeh├Ârige thail├Ąndischer Staatsb├╝rger. Eine zus├Ątzliche Unterteilung in “s” (single) erlaubt eine Wiedereinreise nach 90-t├Ągigem Aufenthalt, “m” (multiple) mehrmalige Einreisen.

  • Jahresvisum “A” (momentan nur in der Botschaft Berlin erh├Ąltlich) gilt ohne Unterbrechung.
  • Jahresvisum “B” erlaubt mehrmalige Einreisen.
  • Jahresvisum “ED” bedarf ÔÇô trotz der Jahresdauer ÔÇô einer Verl├Ąngerung im Dreimonatsrhythmus. Es gilt f├╝r Lehrende wie Studierende und Sch├╝ler.
  • Ein “non immigrant visa-M” ist ein Spezialvisum f├╝r alle Mediengattungen, vom Journalismus bis zu Film-Crews.
  • Die Meldepflicht f├╝r Aufenthalte von mehr als 90 Tagen bei der Einwohnermeldebeh├Ârde gilt f├╝r alle Ausl├Ąnder mit “non immigrant visa”.

 

Das “immigrant-visa”.

Dieses Visum ist eine Auswanderer- und Ehegatten-Daueraufenthaltserlaubnis, die auch die Erteilung der Arbeitserlaubnis durch das Labour Department erm├Âglicht.

Die Visa-Beantragung.

Visa m├╝ssen pers├Ânlich oder per Post mit Antragsformular bei den thail├Ąndischen Konsulaten/Botschaften angefordert und in bar bezahlt werden. Formulare und Informationen ├╝ber ben├Âtigte Unterlagen sind per Internet transferierbar. Auch f├╝r Kinder muss ein Formular ausgef├╝llt werden. Seit April 2011 fallen Kosten an, die nicht erstattet werden, sollte die letzte Instanz, der Beamte des Immigration Office, den Einreisestempel verweigern.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Urlaub

Comments are closed.

Beliebte Beiträge

Tauchen in Thailand

Tauchen in Thailand

Ein besonderes Highlight ist neben den vielf├Ąltigen Sehensw├╝rdigkeiten Thailands vor allem das Taucherlebnis an der K├╝ste. Dank der beiden Meere verf├╝gt Thailand ├╝ber eine Vielzahl perfekter Tauchorte f├╝r Profitaucher als auch Hobbytaucher. Insbesondere der Andamanensee verf├╝gt ├╝ber ein malerisches Korallenriff, wie man es ├╝blicherweise nur aus dem Fernseher kennt. Beim Tauchen in Thailand ist stets […]

Klima Thailand

Klima in Thailand

Thailand ist eines der beliebtesten Reisel├Ąnder in S├╝dostasien. Das Land liegt auf einer Halbinsel und grenzt sowohl an den Pazifischen als auch an den Indischen Ozean. Im Norden und Osten hat Thailand gemeinsame Grenzen mit Kambodscha, Laos, Malaysia und Myanmar. Das Klima Thailands ist tropisch und wird entscheidend durch den Monsun beeinflusst. Klimatische Unterschiede zwischen […]

Koh Samui

Koh Samui

Die Insel Koh Samui liegt inmitten des Golfes von Thailand ca. 35 Kilometer vom Festland entfernt. Mit ihrer Gr├Â├če von 233km┬▓ ist sie die drittgr├Â├čte Insel des Staates Thailand, nach Koh Phuket und Ko Chang. Die Insel ist an ihrer schmalsten Stelle 21 km breit und an ihrer breitesten Stelle 25 km. Ihre L├Ąnge betr├Ągt […]

Sonnenuntergang auf Phuket

Phuket

Die Ostk├╝ste von Phuket: Infolge der Topografie der Insel gibt es in den ├Âstlichen Buchten entweder Handelsh├Ąfen mit Tiefwasser oder Schlammk├╝ste. Die St├Ądte eignen sich kaum zum Schwimmen, die H├Ąfen werden vorwiegend von den Yachtbesitzern genutzt. Folgerichtig bietet die Ostk├╝ste Phukets f├╝r normale Touristen nur wenig Unterbringungsm├Âglichkeiten, doch von dieser Seite starten die meisten Tauchertrips […]

Pattaya

Pattaya

Pattaya ist einer der bekanntesten Badeorte Thailands. Der Ort befindet sich in der Provinz Chonburi am Golf von Thailand. Die bekannte Sukhumvit-Schnellstra├če verbindet den Badeort mit Bangkok, der Landeshauptstadt Thailands. In dem tropischen Klima existieren drei Jahreszeiten. Die trockene und zugleich warme Zeit mit Temperaturen zwischen 20┬░C und 30┬░C liegt in den Monaten von November […]

thailand-reisezeit

Thailand – die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit f├╝r Thailand: In Thailand – einem Staat in S├╝dostasien – leben etwa 66 Millionen Einwohner. Seit etwa 1960 boomt in Thailand der Tourismus, was auf die zunehmende wirtschaftliche Entwicklung der Region S├╝dostasiens und auf die M├Âglichkeit, Langstreckenfl├╝ge zu annehmbaren Preisen durchf├╝hren zu k├Ânnen, zur├╝ck zu f├╝hren ist. Mittlerweile ist der Tourismus eine […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
December 17, 2018, 7:44 am
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
24°C
Gef├╝hlte Temperatur: 23°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 73%
Wind: 11 km/h NNO
B├Âen: 11 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN