Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Das “30-day-visa”
Die Einreise nach Thailand ist f├╝r Deutsche und die meisten europ├Ąischen Touristen v├Âllig unkompliziert. Bis zu einer Aufenthaltsdauer von vier Wochen, genau f├╝r 30 Tage, gilt eine nicht verl├Ąngerbare “Tourist Visa Exemption”, eine Visa-Befreiung. Ein wenig irritiert, dass diese “Tourist-Stay”-Aufenthaltsgenehmigung als “30-day-visa” deklariert wird. Allerdings gilt die 30-Tage-Aufenthaltsfrist nur f├╝r Flugreisende. Das R├╝ck- oder Weiterflugticket ist f├╝r die Beendigung des Aufenthaltes eine Garantieurkunde.

Auf dem Landweg einreisende “farang” (Ausl├Ąnder), oft Backpacker, erhalten nur noch eine 15-t├Ągige “Tourist-Stay”. Damit reagiert Thailand auf die Praktiken sogenannter “Visa-Runners”, die sich Aufenthaltsverl├Ąngerungen “erschleichen”, in dem sie alle 30 (jetzt 15) Tage f├╝r ein paar Stunden nach Laos, Kambodscha, Malaysia oder Myanmar (Burma) reisen und sich bei R├╝ckkehr einen Pass-Stempel beschaffen, der ihnen einen weiteren Aufenthalt erlaubt. Thailand rechnet nun damit, dass das Prozedere sich f├╝r 15 Tage nicht lohnt und die “Illegalen” sich um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung bem├╝hen, was dann zus├Ątzlich die M├Âglichkeit schafft, einen “auff├Ąlligen” (kriminellen) Personenkreis ausschlie├čen zu k├Ânnen.

Das “30-day-visa” bedarf keiner Beantragung. Die Legitimation erfolgt bei der Ein- und Ausreise mit dem Flugzeug durch einen Stempel (Aufenthaltsgenehmigungsvermerk) im Pass, alternativ auf den daf├╝r ausgef├╝llten Formularen die dem Pass beiliegen m├╝ssen. Der Pass muss am Einreisetag noch 6 Monate g├╝ltig sein. Wer in Thailand mit Kindern urlauben m├Âchte ben├Âtigt f├╝r jedes Kind einen separaten, eigenen Pass. Die thail├Ąndische Einreisebeh├Ârde akzeptiert keinen Eintrag im Elternpass und auch nicht den deutschen Kinderausweis.

Einreisebestimmungen / Visum in Thailand

Das “non immigrant visa”.
Unter den Fernreisezielen ist Thailand eines der begehrtesten f├╝r Langzeiturlauber. F├╝r Aufenthalte zwischen 60 bis 180 Tagen gibt es das Touristen-Visum, das “non immigrant visa”. Ein 60-Tage-Visum kann durch eine Unterbrechung (Aus- und Wiedereinreise) nach Ablauf von 60 Tagen mit offiziellem Passvermerk noch einmal um 60 Tage verl├Ąngert werden. Das “non immigrant visa” gilt auch f├╝r die Kombination eines l├Ąngeren Aufenthaltes mit gesch├Ąftlichen Absichten oder einer Arbeitsaufnahme (allen nicht rein touristischen Motiven). Dabei werden Besch├Ąftigungsart und Wiedereinreisen durch notwendige Unterbrechungen mit Unterkategorie-Buchstaben gekennzeichnet.

Kategorie “O” ist f├╝r diejenigen die keinen Gelderwerb anstreben: Rentner und Angeh├Ârige thail├Ąndischer Staatsb├╝rger. Eine zus├Ątzliche Unterteilung in “s” (single) erlaubt eine Wiedereinreise nach 90-t├Ągigem Aufenthalt, “m” (multiple) mehrmalige Einreisen.

  • Jahresvisum “A” (momentan nur in der Botschaft Berlin erh├Ąltlich) gilt ohne Unterbrechung.
  • Jahresvisum “B” erlaubt mehrmalige Einreisen.
  • Jahresvisum “ED” bedarf ÔÇô trotz der Jahresdauer ÔÇô einer Verl├Ąngerung im Dreimonatsrhythmus. Es gilt f├╝r Lehrende wie Studierende und Sch├╝ler.
  • Ein “non immigrant visa-M” ist ein Spezialvisum f├╝r alle Mediengattungen, vom Journalismus bis zu Film-Crews.
  • Die Meldepflicht f├╝r Aufenthalte von mehr als 90 Tagen bei der Einwohnermeldebeh├Ârde gilt f├╝r alle Ausl├Ąnder mit “non immigrant visa”.

 

Das “immigrant-visa”.

Dieses Visum ist eine Auswanderer- und Ehegatten-Daueraufenthaltserlaubnis, die auch die Erteilung der Arbeitserlaubnis durch das Labour Department erm├Âglicht.

Die Visa-Beantragung.

Visa m├╝ssen pers├Ânlich oder per Post mit Antragsformular bei den thail├Ąndischen Konsulaten/Botschaften angefordert und in bar bezahlt werden. Formulare und Informationen ├╝ber ben├Âtigte Unterlagen sind per Internet transferierbar. Auch f├╝r Kinder muss ein Formular ausgef├╝llt werden. Seit April 2011 fallen Kosten an, die nicht erstattet werden, sollte die letzte Instanz, der Beamte des Immigration Office, den Einreisestempel verweigern.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Urlaub

Comments are closed.

Beliebte Beiträge

Rotes Thai Curry

Gr├╝nes, rotes, gelbes Curry in Thailand

Die thail├Ąndische K├╝che ist unverwechselbar mit ihren leckeren Curry-Gerichten verbunden. Wer nach Thailand reist, wird an jeder Ecke auf die farbenfrohen, w├╝rzigen Gerichte treffen, die in jeder Gark├╝che und in jedem Restaurant angeboten werden. Currys sind aus der asiatischen K├╝che nicht wegzudenken, und jedes Land hat seine eigenen, unverwechselbaren Currys, die mit viel Liebe und […]

Der Skytrain in Bangkok

Das Vergn├╝gungsviertel in Bangkok

Wer nach Bangkok kommt, taucht ein in eine Stadt, die sich im Spagat zwischen Tradition und Moderne befindet. In der thail├Ąndischen Hauptstadt finden sich die unterschiedlichsten Architekturstile. Die Wolkenkratzer der Innenstadt sieht man schon von weitem. Doch auch die sch├Ânsten Tempelanlagen des Landes befinden sich in Bangkoks Altstadt. Nat├╝rlich gibt es noch viele andere Sehensw├╝rdigkeiten, […]

thai chicken curry

Traditionelle thail├Ąndische K├╝che

Thailand ist sicherlich eines der beliebtesten Urlaubsziele ├╝berhaupt und das sicherlich auch in Bezug auf die kulinarischen Angebote des Landes. Da ist es nur logisch, dass auch die landestypische Thai-K├╝che immer prominenter in Europa Einzug h├Ąlt ÔÇô zahlreiche Restaurants bereichern den Speiseplan weltweit. Doch was macht die Thail├Ąndische K├╝che so besonders? Sind es die Gew├╝rze […]

Krabi Strand

Krabi

Nach Krabi zu kommen ist um einiges aufregender als der Ort selbst: die die Stadt umgebende Landschaft besteht aus einer Vielzahl bizarrer Bergspitzen, die sich wie bewaldete Finger und F├Ąuste ├╝ber Kautschuk- und Kokosnuss-Plantagen erheben. Es ist schwierig, hierherzukommen, und Krabi selbst ist zun├Ąchst entt├Ąuschend. Wenn man bedenkt, wie viele Touristen derzeit auf ihrem Weg […]

Bangkok Lonely Planet

Lonely Planet Bangkok

Die Stadt Bangkok, die mit knapp sieben Millionen Einwohnern die gr├Â├čte des Landes Thailand und gleichzeitig dessen Hauptstadt ist, bildet das kulturelle, touristische, wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. Aus diesem Grund ist Bangkok eine der meist besuchten St├Ądte weltweit, lockt j├Ąhrlich unz├Ąhlige Touristen an und ist in zahlreichen Reisef├╝hrern beschrieben. Unter anderem hat der […]

Tauchen in Thailand

Tauchen in Thailand

Ein besonderes Highlight ist neben den vielf├Ąltigen Sehensw├╝rdigkeiten Thailands vor allem das Taucherlebnis an der K├╝ste. Dank der beiden Meere verf├╝gt Thailand ├╝ber eine Vielzahl perfekter Tauchorte f├╝r Profitaucher als auch Hobbytaucher. Insbesondere der Andamanensee verf├╝gt ├╝ber ein malerisches Korallenriff, wie man es ├╝blicherweise nur aus dem Fernseher kennt. Beim Tauchen in Thailand ist stets […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
January 17, 2018, 12:00 pm
Wolkenlos
Wolkenlos
29°C
Gef├╝hlte Temperatur: 33°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 57%
Wind: 7 km/h NNO
B├Âen: 7 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN