Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Nach Krabi zu kommen ist um einiges aufregender als der Ort selbst: die die Stadt umgebende Landschaft besteht aus einer Vielzahl bizarrer Bergspitzen, die sich wie bewaldete Finger und Fäuste über Kautschuk- und Kokosnuss-Plantagen erheben. Es ist schwierig, hierherzukommen, und Krabi selbst ist zunächst enttäuschend. Wenn man bedenkt, wie viele Touristen derzeit auf ihrem Weg nach Ko Phi Phi und Ko Lanta hier durchkommen, ist diese kleine Provinzhauptstadt immer noch erstaunlich ursprünglich. Einst war sie fünf Kilometer nördlich in Talaat Kao gelegen, aber König Chulalongkorn schlug vor, den Ort näher an die Mündung des Flusses Krabi zu verlegen. Doch Krabi ist ein angenehmes Städtchen, und es kann einem ans Herz wachsen, wenn man sich ein paar Tage Zeit dafür nimmt. Die meisten Touristen tun das jedoch nicht, weil die nahegelgenen Inseln und Strände (Ao Nang und Laem Phra Nang sind nur 45 Minuten entfernt) eine viel größere Anziehungskraft haben. Aber obwohl der Ort an Kulturgütern nicht viel bietet, gibt es doch viele Unterbringungsmöglichkeiten und Restaurants, auch gute Reiseunternehmen, die Tagesausflüge in die nahen Wälder und Nationalparks organisieren.

Strand in Krabi
Krabi Strand

Einer der einfachsten und beliebtesten Ausflüge (besonders bei Vogelliebhabern) ist die Fahrt zu den Mangrovensümpfen entlang der Flussmündung des Krabi. Jeder der Longtail-Bootslenker gleich nördlich des Hauptanlegestegs wird Ihnen eine einstündige Tour für 100 – 200 Baht anbieten. Der beste Mann, den Sie für die Tour kriegen können, ist Khun Dai (erkundigen Sie sich bie “Chan Phen Travel”): Er weiß genau, wo die meisten Vögel zu beobachten sind. Wahrscheinlich wird er früh aufbrechen wollen. Es ist aber nicht nur die Vogelwelt, die diesen Ausflug so aufregend macht; die Mangrovensümpfe sind ein faszinierendes Biotop mit Winkerkrabben und Schlammspringern, Ottern und krabbenfressenden Makaken. Als Kontrastprogramm dazu nehmen sie ein Songthaeo vom Ort aus nach Wat Tham Seua (Tigerhöhlentempel), das etwa acht Kilometer nordöstlich der Stadt liegt (Motorrad-Taxis warten an der Highwayabfahrt und fahren Sie für 10 Baht die letzten Kilometer). Der Hauptbot – wenn Sie ankommen, sehen Sie ihn links – wurde in eine niedrige tiefe Höhle eingebaut, und er ist nicht nur mit Porträts des lächelnden rundlichen Abtes geschmückt, sondern auch mit makabren Fotos von Leichen mit eingeschlagenen Schädeln; in einem Glaskasten ist ein Skelett zu sehen.

Maya Bay – Krabi
Maya Bay - Krabi

Noch schauerlichere Fotos von sezierten Leichen erwarten Sie im verborgenen Herzen des Tempelkomplexes – aber das ist wirklich nicht das Bemerkenswerteste an dieser außergewöhnlichen “spirituellen Enklave”. Dahin kommen Sie vielmehr, wenn Sie einen kleinen Hügel neben der bunten Statue von Kuan Yin (chinesische Göttin der Barmherzigkeit) hinaufsteigen und hinter den Bot kommen. Auf der anderen Seite haben Sie einen dichten Wald, der ringsum von Klippen und Höhlen umgeben ist. Hier leben die Mönche in kleinen Hütten (kutis genannt), die neben Nischen und Höhlen stehen. Einige der Höhlen beherbergen Buddha-Figuren und dienen als Kapellen. Wenn sie dem Weg zwischen den turmhohen, mit dicken Lianenwurzeln behängten Bäumen folgen, fühlen Sie sich völlig von der Außenwelt abgeschnitten. In Wirklichkeit ist für die Mönche jederzeit gut gesorgt – Stromleitungen führen zu den Kutis, und es gibt sogar ein paar Waschmaschinen – aber Abgeschiedenheit und Ruhe sind dennoch überwältigend.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailändische Inseln

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

visum-thailand

Einreisebestimmungen in Thailand / Visum

Das “30-day-visa” Die Einreise nach Thailand ist für Deutsche und die meisten europäischen Touristen völlig unkompliziert. Bis zu einer Aufenthaltsdauer von vier Wochen, genau für 30 Tage, gilt eine nicht verlängerbare “Tourist Visa Exemption”, eine Visa-Befreiung. Ein wenig irritiert, dass diese “Tourist-Stay”-Aufenthaltsgenehmigung als “30-day-visa” deklariert wird. Allerdings gilt die 30-Tage-Aufenthaltsfrist nur für Flugreisende. Das Rück- […]

kitesurfen-in-thailand

Kitesurfen in Thailand

In vielen Gegenden Thailands profitiert die Landwirtschaft vor allem vom Monsun. Aber nicht nur der Landwirtschaft kommt der starke Wind und Regen zugute, sondern auch den Kite-Surfern. Die perfekte Lage Thailands mit zwei langen Küstenstreifen bietet ein Mekka für alle Wassersportfans. Neben Windsurfen, Hochseefischen oder Wasserskifahren besteht sogar die Möglichkeit, Fallschirmsegeln oder auch Kite-Surfen zu […]

tauchreisen-1

Die 10 beliebtesten Tauchdestinationen der Welt

Heute mal ein Tipp an alle Tauchbegeisterten: Es muß nicht immer Thailand sein! Immer mehr Reisende wollen während ihres Aufenthaltes nicht nur das Reiseland, sondern auch die Artenvielfalt im Meer erkunden. Aufgrund dessen werden Tauchreisen immer beliebter, vor allem, wenn Fernreisen gebucht werden. Neben bekannten Tauchzielen, wie den Malediven, gibt es weltweit jedoch auch andere […]

thailand-rucksack

Rucksack Urlaub in Thailand – was kostet das?

Natürlich sind die Ansprüche individuell unterschiedlich und es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Preise in Thailand in den letzten Jahren angestiegen und außerdem saisonal bedingt sind. Jedoch finden sich selbst in Bangkok noch günstige Unterkünfte, vor allem im Backpacker-Paradies Banglampoo. Zur Veranschaulichung sollen hier einige Preise genannt werden. Das günstigste Einzelzimmer […]

Flüge nach Thailand

Flüge nach Thailand

Nachdem Thailand sich von den Naturkatastrophen in den vergangenen Jahren wieder erholt hatte, verbrachten immer mehr Urlauber in dem südostasiatischen Raum ihren Urlaub. Die täglich vollbesetzten Urlaubsflieger während den Ferien beweisen, dass Thailand nach wie vor eines der beliebtesten Urlaubsziele der Europäer ist. Der Staat Thailand befindet sich im südöstlichen Teil Asiens und ist umringt […]

motor-schiff

Mietwagen in Phuket?

Um während eines Aufenthalts in Phuket die Stadt und auch das Umland erkunden zu können, entscheiden sich viele Urlauber in der Regel für einen eigenen Mietwagen, der Mobilität in Thailand bietet. Um die Kosten für einen Mietwagen jedoch in Grenzen zu halten, ist es ratsam, bereits zu Hause einen Mietwagen über das Internet zu buchen, […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
June 18, 2018, 8:07 pm
Regen
Regen
27°C
Gefühlte Temperatur: 31°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: 14 km/h SW
Böen: 14 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN