Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Thailand ist sicherlich eines der beliebtesten Urlaubsziele überhaupt und das sicherlich auch in Bezug auf die kulinarischen Angebote des Landes. Da ist es nur logisch, dass auch die landestypische Thai-Küche immer prominenter in Europa Einzug hält – zahlreiche Restaurants bereichern den Speiseplan weltweit.

Doch was macht die Thailändische Küche so besonders? Sind es die Gewürze oder ist es die frische Zubereitung? Fakt ist, Thai Gerichte schmecken extra lecker und Thai Restaurants verbreiten sich schnell auf der ganzen Welt.

Lieferheld

Die Vielfalt der Thai-Küche

Was kaum einer weiß: Die thailändische Küche gilt als eine der variationsreichsten in Südostasien. Das liegt daran, dass die Thai-Küche stets aufgeschlossen gegenüber den Landesküchen ihrer Nachbarländer war und ist und einige Bestandteile in die eigene nationale Küche integriert. Sie vereint chinesische, indische und indonesische Einflüsse. Die thailändische Küche ist daher sehr vielfältig und verfügt über zahlreiche Zutaten und Zubereitungsmethoden. Aus China wurde die besondere Zubereitung von Speisen und das Anbraten im Wok übernommen worden. So bleibt das Gemüse bissfest und knackig. Ebenso wurde die Verarbeitung von Nudeln aus der chinesischen Küche übernommen. Aus Malaysia und Indien kommt die Vielzahl an scharfen Curry-Gewürzrichtungen. Diese werden je nach Gericht mit oder auch ohne Kokosmilch zubereitet. Auch aus Indonesien wurden einige der schärferen Gewürze und Gerichte übernommen. Die Thai-Küche zählt dadurch auch zu den schärfsten Küchen der Welt.

Die wichtigsten Gewürze der Thai-Küche

Die Hauptgewürze sind unter anderem Sojasauce, mit der nahezu jede Speise gewürzt werden kann und die somit als Universalgewürz eingesetzt werden kann. Ferner gehören verschiedene Chilisorten zu den meistgenutzten Gewürzen. Thailändisches Chili wird in die drei Kategorien sehr scharf, mittelscharf und etwas scharf unterteilt. Außerdem gehören Koriander, Knoblauch, Ingwer und Fischsauce, Basilikum, Kokosmilch sowie Zitronengras zu den unabdingbaren Gewürzen der Thai-Küche, die auch den typischen Geschmack der Thai-Gerichte ausmachen.

Traditionelle thailändische Küche
thai chicken curry

Im Restaurants die Regeln beachten

Obligatorisch für die Thai-Küche sind Löffel. Für die traditionelle Küche sind weder Essstäbchen noch die aus dem China-Restaurant bekannten Porzellan-Löffel bekannt. Messer gehören indes gar nicht zur thailändischen Küche. Im Verständnis der Thais sind Messer Werkzeuge bzw. Mordwerkzeuge, also gehören sie nicht zum typischen Besteck. Daher werden traditionell nur Löffel und Gabel als Besteck angeboten, wobei immer der Löffel zum Mund geführt werden sollte. Besteckfeindliche Gerichte werden in Thailand mit der Hand gegessen.

  • Übersicht Thai-Typische Küchen-ZutatenGemüse
      Chinakohl
      Bambussprossen
      Luffa
      Betelblätter

    Gewürze

      Ingwer
      Galant
      Palmzucker
      Zitronengras

    Fleisch

      Katzenfisch
      Huhn
      Rindfleisch
      Schweinefleisch
Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Infos

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

thai massage

Thai Massage

Zu einem gelungenen Urlaub in Thailand gehört unter anderem auch ein Besuch in einem Massage Center oder Wellness- beziehungsweise Spabereich. Die traditionelle thailändische und weltweit bekannte Massageart Thai-Massage ist in Thailand unter dem Begriff Nuad Phaen Boran bekannt und bedeutet in die deutsche Sprache übersetzt „uralte heilsame Berührung“. Bei dieser Art Massage handelt es sich […]

Strand des Anantara Rasananda auf Koh Phangan

Anantara Rasananda Koh Phangan

Das Luxus Hotel Anantara Koh Phangan Rasananda liegt wie eine Traumoase am traumhaften unberührten weißen Sandstrand von Tong Nai Pan Noi. 44 exclusive und luxuriöse Villen und Suiten stehen hier dem Gast an der Nordküste des Inselparadieses Koh Phagnan zur perfekten Erholung bereit. Die traumhafte Umgebung auf der Insel Koh Phangan ist weltweit für ihre […]

Sonnenuntergang auf Phuket

Phuket

Die Ostküste von Phuket: Infolge der Topografie der Insel gibt es in den östlichen Buchten entweder Handelshäfen mit Tiefwasser oder Schlammküste. Die Städte eignen sich kaum zum Schwimmen, die Häfen werden vorwiegend von den Yachtbesitzern genutzt. Folgerichtig bietet die Ostküste Phukets für normale Touristen nur wenig Unterbringungsmöglichkeiten, doch von dieser Seite starten die meisten Tauchertrips […]

Kho Phangan

Kho Phangan

Kho Phangan, auch Kho Phan Ngan, oder einfach nur “Phangan” ist eine bezaubernde Insel im Golf von Thailand im Südosten des Landes. „Ngan“ bedeutet in einem südthailändischen Dialekt „Sandbank“. Sandbänke umkreisen die Insel in wunderschönen vor der Küste gelegenen Linien. Die Insel befindet sich circa 55 km vom thailändischen Festland entfernt. Ihre Hauptstadt und zentraler […]

Koh Samui

Koh Samui

Die Insel Koh Samui liegt inmitten des Golfes von Thailand ca. 35 Kilometer vom Festland entfernt. Mit ihrer Größe von 233km² ist sie die drittgrößte Insel des Staates Thailand, nach Koh Phuket und Ko Chang. Die Insel ist an ihrer schmalsten Stelle 21 km breit und an ihrer breitesten Stelle 25 km. Ihre Länge beträgt […]

Curry gelb

Thailändische Kuche: Gelbes Curry

Wer schon einmal in Thailand, der wird die einzigartige Küche dieses Landes sicherlich kennengelernt haben. Unverzichtbar in dieser Küche ist das Curry. Farbenfroh und würzig gehört dieses Gewürz einfach zu jedem guten Gericht und wird auch oftmals angeboten. Schon lange ist der gelbe Curry neben dem roten und dem grünen nicht mehr aus der asiatischen […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
April 20, 2018, 11:49 am
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
34°C
Gefühlte Temperatur: 41°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: 11 km/h SSW
Böen: 11 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN