Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Thailand ist eines der beliebtesten Reiseländer in Südostasien. Das Land liegt auf einer Halbinsel und grenzt sowohl an den Pazifischen als auch an den Indischen Ozean. Im Norden und Osten hat Thailand gemeinsame Grenzen mit Kambodscha, Laos, Malaysia und Myanmar. Das Klima Thailands ist tropisch und wird entscheidend durch den Monsun beeinflusst.

Klimatische Unterschiede zwischen Norden und Süden
Im Süden Thailands ist es deutlich wärmer als im Norden. Während die jährliche Durchschnittstemperatur im Norden bei nur 19 Grad liegt, beträgt sie im Süden 28 Grad. Im Norden ist das Klima leicht kontinental beeinflusst, d.h. es machen sich drei Jahreszeiten bemerkbar. Auf eine kühle Periode von November bis Februar folgt eine heiße Jahreszeit mit Spitzenwerten bis zu 35 Grad im März und Mai. Zwischen Mai und November verharren dann die Temperaturen auf relativ hohem Niveau. Nachts sinken die Werte um 9 bis 19 Grad ab. Das Wetter im Süden Thailands ist dagegen sehr konstant und es lassen sich keine jahreszeitlichen Unterschiede ausmachen. Die Tagestemperaturen liegen konstant deutlich über 30 Grad und fallen nachts selten unter 20 Grad. Der Unterschied zwischen Tages- und Nachttemperaturen beträgt im Süden nur zwischen 6 und 10 Grad.

Klima in Thailand – mal sehr nass und mal trocken, aber immer heiß
thailand wetter

Niederschläge
Die regionalen und jahreszeitlichen Niederschlagsmengen hängen in Thailand stark vom Monsun ab. Im Norden bringen die Monsunwinde trockene kontinentale Luft ins Land, so dass dort deutlich weniger Regen fällt als im Süden. Während es im Norden nur 4 bis 6 regnerische Monate gibt, muss im Süden mit 8 bis 11 Regenmonaten gerechnet werden. Der Südwestmonsun führt zwischen April und Oktober aus dem Golf von Thailand feuchte Luftmassen heran. Diese Monate können als Regenzeit gelten, wobei im Mai und September bzw. Oktober die größten Niederschlagsmengen fallen. Zwischen November und April fällt im Süden deutlich weniger Regen. Allerdings kann man auch dann nicht von einer Trockenzeit sprechen, denn es gibt in Thailand selbst in dieser Zeitperiode nie weniger als 25 Regentage im Monat. Allerdings kann in der trockeneren Jahreszeit mit mehr Sonnenstunden gerechnet werden. Zwischen November und April sind es bis zu 9, während es in der Regenzeit nur durchschnittlich 5 Sonnenstunden am Tag gibt. Vereinzelt wird Thailand von Zyklonen heimgesucht, die im Golf von Thailand oder im Südchinesischen Meer entstehen.

Das Klima in Thailand – meistens ein Traum!

Klima Thailand

Bangkok und Phuket
Bangkok und Phuket sind mit Abstand die beliebtesten Reisezeile von Thailandtouristen. In beiden Städten herrscht das tropisch-monsunale Klima vor, das für den Süden Thailands typisch ist. Bei den Temperaturen und Niederschlägen gibt es allerdings leichte Abweichungen zwischen den beiden Touristenzentren. In Bangkok liegen die Temperaturen das ganze Jahr über zwischen 32 und 35 Grad, wobei die Spitzenwerte im April und Mai erzielt werden. In Phuket kühlt es dagegen zwischen Juli und November etwas stärker ab. Die Regenzeit liegt in Bangkok zwischen Mai und September, während in Phuket auch noch der Oktober zur Regenzeit gezählt werden muss.

Beste Reisezeit
Die beste Reisezeit für Thailand sind die Monate zwischen November und Februar. Dann ist es etwas kühler als in den Sommermonaten, und es fällt deutlich weniger Niederschlag. Die Regenzeit zwischen Mai und Oktober sollte man in jedem Fall meiden. Während der heftigen Niederschläge sinken die Temperaturen nicht ab, so dass eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit entsteht.

Thailand Wetter nach Monaten

  • Das Wetter in Thailand im Januar: Höchsttemperatur 32 °C – Minimaltemperatur 20 °C – 1 Regentage und 8 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im Februar: Höchsttemperatur 33 °C – Minimaltemperatur 23 °C – 1 Regentage und 8 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im März: Höchsttemperatur 34 °C – Minimaltemperatur 24 °C – 2 Regentage und 8 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im April: Höchsttemperatur 35 °C – Minimaltemperatur 25 °C – 3 Regentage und 9 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im Mai: Höchsttemperatur 34 °C – Minimaltemperatur 25 °C – 9 Regentage und 8 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im Juni: Höchsttemperatur 33 °C – Minimaltemperatur 25 °C – 10 Regentage und 6 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im Juli: Höchsttemperatur 32 °C – Minimaltemperatur 25 °C – 12 Regentage und 5 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im August: Höchsttemperatur 32 °C – Minimaltemperatur 25 °C – 15 Regentage und 5 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im September: Höchsttemperatur 31 °C – Minimaltemperatur 24 °C – 14 Regentage und 5 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im Oktober: Höchsttemperatur 31 °C – Minimaltemperatur 24 °C – 12 Regentage und 6 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im November: Höchsttemperatur 31 °C – Minimaltemperatur 22 °C – 4 Regentage und 7 Sonnenstunden
  • Das Wetter in Thailand im Dezember: Höchsttemperatur 31 °C – Minimaltemperatur 21 °C – 1 Regentage und 8 Sonnenstunden

Die Wassertemperatur pro Monat ist nicht aufgeführt, da sich diese nur geringfügig ändert, im Durchschnitt hat das Meer immer 27 Grad, an manchen Stränden auch 28 oder 29 Grad.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Infos

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

Der Skytrain in Bangkok

Das Vergnügungsviertel in Bangkok

Wer nach Bangkok kommt, taucht ein in eine Stadt, die sich im Spagat zwischen Tradition und Moderne befindet. In der thailändischen Hauptstadt finden sich die unterschiedlichsten Architekturstile. Die Wolkenkratzer der Innenstadt sieht man schon von weitem. Doch auch die schönsten Tempelanlagen des Landes befinden sich in Bangkoks Altstadt. Natürlich gibt es noch viele andere Sehenswürdigkeiten, […]

Tauchen Thailand - Lonely Planet

Lonely Planet Tauchen & Schnorcheln Thailand

Die Fazination Thailand mit allen Sinnen erleben, den südostasischen Flair genießen und einmal den Geschmack einer fremden Kultur zu kommen, Dinge erleben, die den bisherigen Erlebnissen im Leben bislang vielleicht noch verborgen blieben. Thailand ist bekannt für seine einzigartige und atemberaubende Landschaft, welche sich in die weite Ferne erstreckt. Sowohl vom Indischen als auch vom […]

Pattaya

Pattaya

Pattaya ist einer der bekanntesten Badeorte Thailands. Der Ort befindet sich in der Provinz Chonburi am Golf von Thailand. Die bekannte Sukhumvit-Schnellstraße verbindet den Badeort mit Bangkok, der Landeshauptstadt Thailands. In dem tropischen Klima existieren drei Jahreszeiten. Die trockene und zugleich warme Zeit mit Temperaturen zwischen 20°C und 30°C liegt in den Monaten von November […]

thailand-rucksack

Rucksack Urlaub in Thailand – was kostet das?

Natürlich sind die Ansprüche individuell unterschiedlich und es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Preise in Thailand in den letzten Jahren angestiegen und außerdem saisonal bedingt sind. Jedoch finden sich selbst in Bangkok noch günstige Unterkünfte, vor allem im Backpacker-Paradies Banglampoo. Zur Veranschaulichung sollen hier einige Preise genannt werden. Das günstigste Einzelzimmer […]

Bangkok bei Nacht

Bangkok – ein Überblick

Bei der ersten Begegnung findet der Besucher die Stadt Bangkok, die auf dem flachen Schwemmland des Mänam Chaophraya etwa 40 Kilometer vor dessen Einmündung in den Golf von Thailand liegt, sicherlich nicht gerade anziehend: eine monströse Auswucherung mit berüchtigten Verkehrsstaus. Ein erkennbares Stadtzentrum fehlt, so dass eine leichte Orientierung unmöglich ist und die Sehenswürdigkeiten nur […]

Sonnenuntergang auf Koh Lanta

Koh Lanta

Hier unser Bericht mit Informationen über die thailändische Insel Koh Lanta: Zu einem unvergesslichen Urlaub in Thailand gehört nicht nur die Besichtigung der vielfältigen Sehenswürdigkeiten, sondern auch ein Besuch auf den malerischen Inseln Thailands – wie beispielsweise Koh Lanta. Die thailändische Doppelinsel befindet sich im südwestlichen Teil Thailands. Im Andamanensee liegend, gehört die Insel zur […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
April 20, 2018, 11:44 am
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
32°C
Gefühlte Temperatur: 40°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: 11 km/h SW
Böen: 11 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN