Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Die Stadt Bangkok, die mit knapp sieben Millionen Einwohnern die größte des Landes Thailand und gleichzeitig dessen Hauptstadt ist, bildet das kulturelle, touristische, wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. Aus diesem Grund ist Bangkok eine der meist besuchten Städte weltweit, lockt jährlich unzählige Touristen an und ist in zahlreichen Reiseführern beschrieben. Unter anderem hat der Vertrag Lonely Planet Publications über Bangkok einen Reiseführer in englischer Sprache verfasst, um Bangkok auch dem internationalen Publikum zugänglich zu machen. Recherche betrieben und geschrieben haben ihn zwei Autoren, die seit mehr als 20 Jahren Erfahrung mit Bangkok haben und die Metropole deshalb in idealer Art und Weise beschreiben können. Der Lonely Planet Bangkok Reiseführer umfasst knapp 300 Seiten und beinhaltet Kapitel über Einkaufsmöglichkeiten, empfehlenswerte Restaurants und tolle Wellnesstempel sowie alle Sehenswürdigkeiten Bangkoks inklusive 20 farbigen Stadtplänen. Das kulinarische Kapitel ist daher so umfangreich, weil Thailand und insbesondere Bangkok eine sehr faszinierende und vielfältige Küche besitzen. Sehr bekannt für Bangkok sind beispielsweise die vielen Garküchen, die sich hier an jeder Straßenecke befinden, wahnsinnig preiswert sind und den Gaumen mit thailändischer Kochkunst verwöhnen. Doch Bangkok ist nicht nur bekannt für seine Garküchen, sondern auch für Luxusrestaurants, die teilweise auf hohen Stelzen in den Fluss Chao Phraya gebaut sind und mit ihren herrlichen Terrassen auch für das Auge ein wahrer Hochgenuss sind.

Lonely Planet Bangkok – hier bestellen (KLICK)
Bangkok Lonely Planet

Doch nicht nur diese kulinarische Seite, sondern auch die vielen Sehenswürdigkeiten Bangkoks sind im Lonely Planet Reiseführer beschrieben und mit einigen Insidertipps sowie Empfehlungen versehen. Die Hauptstadt Thailands bietet seinen Besuchern unter anderem mehr als 400 buddhistische Tempelanlagen, auch Wats genannt, deren Geschichte und Hintergrund fast schon ein eigenes Buch verdient. Der größte und älteste Tempel Bangkoks ist der Wat Pho und bildet zusammen mit anderen Tempelanlagen das historische Stadtzentrum. Bunte Glasfenster, goldene Buddhas in verschiedenen Körperhaltungen, marmorisierte Innenausstattung und aufragende Pagoden sind Hauptmerkmale buddhistischer Tempel.
Der Reiseführer beschreibt nicht nur die prächtigen Tempelanlagen Bangkoks, sondern auch die schwimmenden Märkte von Damnnern Saduak, welcher sich etwa zwei Autostunden von Bangkok entfernt befindet und nur vormittags besuchbar ist. Hier handeln thailändische Marktfrauen mit Obst, Gemüse, Souvenirs und Blumen, tragen dabei Strohhüte und bieten Urlaubern ein wunderbares Marktpanorama für Fotos. Sehr sehenswert und ebenso im Lonely Planet Reiseführer verzeichnet, ist der Große Königspalast, welcher die atemberaubendste Sehenswürdigkeit Bangkoks darstellt und auf einer Fläche von 220.000 Quadratmetern jeden Besucher in seinen Bann zieht. Für abendliche Unterhaltung stellt die Paptong-Amüsiermeile eine ideale Möglichkeit dar, einen interessanten und aufregenden Abend inklusive toller Bars und einem asiatischen Markt, zu erleben.

>> Lonely Planet Bangkok – hier bestellen KLICK >>

Der Lonely Planet Reiseführer für Bangkok bezeichnet auch das Nationalmuseum als sehr sehenswert, da es eine umfassende Sammlung an Kunstschätzen, Buddhafiguren, Skulpturen und thailändischer Kunst beinhaltet. Generell ist Bangkok ein faszinierendes Reiseziel für all jene, die sich für asiatische Kultur, Kulinarik, Sehenswürdigkeiten sowie Land und Leute interessieren. Bangkok hat seinen Besuchern erstklassige Hotels, exklusive Restaurants und ein atemberaubendes Ambiente zu bieten. Die thailändische Gastfreundschaft und allgemeine Freundlichkeit der Asiaten werden ihr Übriges tun, um jeden Urlauber willkommen zu heißen, ihn in seinen Bann zu ziehen und für immer in seiner Erinnerung zu verweilen.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Thailand Bücher

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

kitesurfen-in-thailand

Kitesurfen in Thailand

In vielen Gegenden Thailands profitiert die Landwirtschaft vor allem vom Monsun. Aber nicht nur der Landwirtschaft kommt der starke Wind und Regen zugute, sondern auch den Kite-Surfern. Die perfekte Lage Thailands mit zwei langen Küstenstreifen bietet ein Mekka für alle Wassersportfans. Neben Windsurfen, Hochseefischen oder Wasserskifahren besteht sogar die Möglichkeit, Fallschirmsegeln oder auch Kite-Surfen zu […]

Strand des Anantara Rasananda auf Koh Phangan

Anantara Rasananda Koh Phangan

Das Luxus Hotel Anantara Koh Phangan Rasananda liegt wie eine Traumoase am traumhaften unberührten weißen Sandstrand von Tong Nai Pan Noi. 44 exclusive und luxuriöse Villen und Suiten stehen hier dem Gast an der Nordküste des Inselparadieses Koh Phagnan zur perfekten Erholung bereit. Die traumhafte Umgebung auf der Insel Koh Phangan ist weltweit für ihre […]

Kho Phangan

Kho Phangan

Kho Phangan, auch Kho Phan Ngan, oder einfach nur “Phangan” ist eine bezaubernde Insel im Golf von Thailand im Südosten des Landes. „Ngan“ bedeutet in einem südthailändischen Dialekt „Sandbank“. Sandbänke umkreisen die Insel in wunderschönen vor der Küste gelegenen Linien. Die Insel befindet sich circa 55 km vom thailändischen Festland entfernt. Ihre Hauptstadt und zentraler […]

Sonnenuntergang auf Phuket

Phuket

Die Ostküste von Phuket: Infolge der Topografie der Insel gibt es in den östlichen Buchten entweder Handelshäfen mit Tiefwasser oder Schlammküste. Die Städte eignen sich kaum zum Schwimmen, die Häfen werden vorwiegend von den Yachtbesitzern genutzt. Folgerichtig bietet die Ostküste Phukets für normale Touristen nur wenig Unterbringungsmöglichkeiten, doch von dieser Seite starten die meisten Tauchertrips […]

Bangkok Post

Bangkok Post

Die Bangkok Post ist eine großformatige, englischsprachige Tageszeitung und zählt zu den renommiertesten Zeitungen in Thailand. Seit ihrer ersten Ausgabe 1946 wird sie täglich in der thailändischen Hauptstadt herausgegeben und umfasst mehrere Abschnitte und wöchentliche Beilagen. Geschichte der Bangkok Post Die Erstausgabe der Bangkok Post enthielt nur vier Seiten und erschien am 1.August 1946. Als […]

kochbuch thailand

Das beste thailändische Kochbuch

….gibt es leider nicht Aber es gibt viele sehr sehr gute! Die thailändische Küche wird geprägt von einigen Hauptzutaten, von denen mindestens eine Zutat in fast allen thailändischen Gerichten vorkommt: Grundnahrungsmittel ist natürlich Reis, hauptsächlich Jasminreis, der in Deutschland auch unter dem Namen Duftreis bekannt ist. In einigen Landesteilen bevorzugen die Einheimischen aber auch den […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
January 17, 2018, 12:03 pm
Wolkenlos
Wolkenlos
29°C
Gefühlte Temperatur: 33°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 57%
Wind: 7 km/h NNO
Böen: 7 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN