Urlaub in Thailand

Thailand – DAS Reiseland in Asien! Hier ein paar Tipps.

Bei der ersten Begegnung findet der Besucher die Stadt Bangkok, die auf dem flachen Schwemmland des M├Ąnam Chaophraya etwa 40 Kilometer vor dessen Einm├╝ndung in den Golf von Thailand liegt, sicherlich nicht gerade anziehend: eine monstr├Âse Auswucherung mit ber├╝chtigten Verkehrsstaus. Ein erkennbares Stadtzentrum fehlt, so dass eine leichte Orientierung unm├Âglich ist und die Sehensw├╝rdigkeiten nur schwer entdeckt werden. Und doch bietet Bangkok wunderbare Ansichten, und hinter der Fassade ist und bleibt die Metropole zuallererst eine orientalische Stadt; die westliche Aufmachung und das Aussehen, das diese Stadt zeigt, sind nur Oberfl├Ąche, hinter der sich das Einheimische verbirgt, die es aber nicht ersetzt.

Bangkok bei Nacht
Bangkok bei Nacht

Doch es erfordert etwas M├╝he, um den Charme dieses Ortes zu entdecken, eine kleine Anstrengung, die sich lohnt. Was vielleicht auf den ersten Blick wie ein monotoner urbaner Brei aussieht, entpuppt sich schlie├člich als eine Stadt voller unterschiedlicher Ansichten und Stimmungen. Das Gebiet um den Hauptpalast zum Beispiel steht in auffallendem Kontrast zum neuen k├Âniglichen Bezirk in Dusit, wo sich der Chitlada-Palast, die gegenw├Ąrtige Residenz des K├Ânigs, befindet; und Chinatown in seinem Chaos und seiner fieberhaften Gesch├Ąftst├Ątigkeit wiederum bietet ein vollkommen verschiedenes Bild von den modernen Gesch├Ąfts- und Einkaufsvierteln, die sich um die Silom- und die Sukhumwit-Stra├če gruppieren. Bangkok ist ein Ort, der erforscht werden will, f├╝r jemanden mit Lust am Entdecken. Nicht so sehr ├╝berw├Ąltigend als ├╝berraschend sind die zahllosen gro├čartigen Sehensw├╝rdigkeiten. Und schnell findet man heraus, dass diese Stadt einen bemerkenswerten Reichtum an historischen und kulturellen Attraktionen besitzt, die in einem Meer sp├Ąterer Entwicklungen treiben.

Bangkok ist das Paradies des Gourmets. Wahrscheinlich gibt es hier mehr Restaurants pro Quadratkilometer als irgendwoanders. Aber nicht nur die blo├če Anzahl gibt den Ausschlag: es werden auch exzellente Qualit├Ąt (die nicht unbedingt teuer sein muss) und eine ungeheure Auswahl geboten. Man findet in Bangkok jede Art von K├╝che, von der scharf gew├╝rzten thail├Ąndischen bis zu jeder anderen kulinarischen K├Âstlichkeit, nach der einem gerade der Sinn stehen mag. Die Einkaufsm├Âglichkeiten sind ebenso vielf├Ąltig. Besonders g├╝nstig erh├Ąlt man unter anderem Seide und Baumwolle, ma├čgeschneiderte Kleidung, Edelsteine und Schmuck, Lederwaren, Kunstgegenst├Ąnde und eine Vielzahl von Handwerksarbeiten. Und schlie├člich ist das Nachtleben von Bangkok schon beinahe legend├Ąr; eine genauere Vorstellung er├╝brigt sich fast. Geboten wird eine breite Auswahl: von Go-Go Bars zu Nachtclubs der gehobeneren Klasse, von Thai-Boxk├Ąmpfen zu Diskotheken.

Bangkok wurde im Jahr 1782 von K├Ânig Rama I. als Hauptstadt Thailands (damals Siam) begr├╝ndet. Zuvor hatte es an dieser Stelle nur eine Zollstation und eine kleine Ansiedlung chinesischer H├Ąndler gegeben. Die Pl├Ąne Ramas I. f├╝r die neue Hauptstadt sahen vor, die Stadt so zu errichten, dass sie den verlorenen Glanz Ayutthayas widerspiegelte und den nationalen Stolz wiederherstellte. Die fr├╝here Hauptstadt lag auf einer Insel, und dies sollte auch bei Bangkok der Fall sein. Da die ausgew├Ąhlte Stelle in einer weiten Biegung des Flusse lag, brauchte man nur auf der Ostseite konzentrische Kan├Ąle anzulegen, um das Wasser um die ganze Stadt herumzuf├╝hren. Traditionsgem├Ą├č war der K├Ânigspalast der tats├Ąchliche ebenso wie symbolische Mittelpunkt der Hauptstadt. Also siedelte man die chinesischen H├Ąndler von ihrem urspr├╝nglichen Platz am Flussufer und beim Gro├čen Palast um, damit freier Platz geschaffen wurde.

Verwandte Beiträge:
Einsortiert in die Kategorie: Bangkok

Hinterlasse einen Kommentar

*

Beliebte Beiträge

Khao San Road in Bangkok

Khao San Road in Bangkok

Nicht nur f├╝r viele Urlauber Thailands ist die Khao San Road eine beliebte Anlaufstelle, sondern vor allem f├╝r Backpacker. Es gibt wom├Âglich kein bekannteres Synonym f├╝r R├╝cksacktourismus als die Khao San Road in Bangkock. Dementsprechend ist die Stra├če auch f├╝r Backpacker ausgerichtet und bietet neben Unterk├╝nften und Bars auch eine vielf├Ąltige Auswahl unterschiedlichster Gesch├Ąfte an, […]

Bangkok Post

Bangkok Post

Die Bangkok Post ist eine gro├čformatige, englischsprachige Tageszeitung und z├Ąhlt zu den renommiertesten Zeitungen in Thailand. Seit ihrer ersten Ausgabe 1946 wird sie t├Ąglich in der thail├Ąndischen Hauptstadt herausgegeben und umfasst mehrere Abschnitte und w├Âchentliche Beilagen. Geschichte der Bangkok Post Die Erstausgabe der Bangkok Post enthielt nur vier Seiten und erschien am 1.August 1946. Als […]

thailand-rucksack

Rucksack Urlaub in Thailand – was kostet das?

Nat├╝rlich sind die Anspr├╝che individuell unterschiedlich und es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Preise in Thailand in den letzten Jahren angestiegen und au├čerdem saisonal bedingt sind. Jedoch finden sich selbst in Bangkok noch g├╝nstige Unterk├╝nfte, vor allem im Backpacker-Paradies Banglampoo. Zur Veranschaulichung sollen hier einige Preise genannt werden. Das g├╝nstigste Einzelzimmer […]

Fl├╝ge nach Thailand

Fl├╝ge nach Thailand

Nachdem Thailand sich von den Naturkatastrophen in den vergangenen Jahren wieder erholt hatte, verbrachten immer mehr Urlauber in dem s├╝dostasiatischen Raum ihren Urlaub. Die t├Ąglich vollbesetzten Urlaubsflieger w├Ąhrend den Ferien beweisen, dass Thailand nach wie vor eines der beliebtesten Urlaubsziele der Europ├Ąer ist. Der Staat Thailand befindet sich im s├╝d├Âstlichen Teil Asiens und ist umringt […]

Thailand als Backpacker erleben

Thailand als Backpacker

Backpacker wollen irgendwo ankommen, um dann wieder zu neuen Eindr├╝cken aufzubrechen. Sie sind immer auf der Reise ÔÇô letztendlich auf der zu sich selbst. Backpacker lieben Thailand. Es stillt f├╝r eine Weile ihre Sehnsucht nach der exotischen, unbekannten Ferne, der fremden Kultur. Thailand liefert ihnen neue Traumstr├Ąnde, geheimnisvolle Dschungel, eine wilde Bergwelt, eine pulsierende Metropole […]

kochbuch thailand

Das beste thail├Ąndische Kochbuch

….gibt es leider nicht Aber es gibt viele sehr sehr gute! Die thail├Ąndische K├╝che wird gepr├Ągt von einigen Hauptzutaten, von denen mindestens eine Zutat in fast allen thail├Ąndischen Gerichten vorkommt: Grundnahrungsmittel ist nat├╝rlich Reis, haupts├Ąchlich Jasminreis, der in Deutschland auch unter dem Namen Duftreis bekannt ist. In einigen Landesteilen bevorzugen die Einheimischen aber auch den […]

Thailand Urlaub

Seite durchsuchen

Wetter heute in Thailand

Das Wetter in Thailand heute
July 19, 2019, 9:41 pm
Stark bew├Âlkt
Stark bew├Âlkt
30°C
Gef├╝hlte Temperatur: 35°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: 14 km/h SSW
B├Âen: 14 km/h
 

Lonely Planet Thailand

Der Lonely Planet - ein Standartwerk und eines der besten Bücher über Thailand. Auch für andere Länder sehr empfehlenswert. HIER KLICKEN